Bio Band

Rolli Chopard

Roland „Rollinski“ Chopard startete im Teenageralter mit dem Gitarrenspiel und lernte die Musikperlen von den Beatles, von Elvis, Johnny Cash, Carl Perkins und Buddy Holly kennen. Roland staunte auch über das Intensität und die Dynamik dieser eher älteren Aufnahmen und begann sein Gitarrenspiel danach auszurichten. Er war jedoch nie nur auf eine Stilrichtung fokussiert, sondern liebte auch die Songs und die Spieltechnik von Jimmy Hendrix, Green Day, oder Andy Summers (Police). Was ihn daran immer reizte, war die Trio-Formation (Drum, Bass, Guitar), da die Gitarre da schon ein wenig kreativer spielen muss.


Roger Strub

sadsd


Georgie Zsigmond

Georg Zsigmond (Bass, Lead Vocals) spielte schon als Kind mit Perücke und Besen Jimi Hendrix. Geboren und aufgewachsen in Allschwil, Primarschule in Olten, dann Internat in Bayern. Abitur, Studium der Musikwissenschaften folgten ebenfalls teilweise in Bayern, Erlangen, dann in Freiburg in der Breisgau. Eine „Neue Deutsche Welle“-Band war sein Einstieg in gelebte Musik, später Rückkehr nach Basel und Mitglied in verschiedenen Bands. So auch als Leadsänger der legendären ersten Schweizer Rockband überhaupt: «KAKTUS», mit welcher er die CD „Rocking Blood“ aufnahm. In Solothurn spielte er lange mit bekannten einheimischen Musikern, so auch mit Roland Chopard. 😊

Georgie ist Gründungsmitglied von «tellrock:»,dort Leadsänger und Bassist. Georg unterrichtet Bassgitarre, verschiedene Stile, und coacht Bands.